Raumgestaltung

Der brutalistische Stil wurde für dieses schöne Haus gewählt

Der Innenarchitekt Matt Woods, auch bekannt als Killing Matt Woods, hat kürzlich sein erstes Wohnprojekt mit dem Namen “Perfect Storm” abgeschlossen. Die Bewohner des Hauses sind zwei Designprofis, die genau wussten, was sie wollten. Der Wunsch war ein aufgeräumtes und minimalistisches Interieur. Die Liebe des Innendesigns zur brutalistischen Architektur sowie die Industriegeschichte des umliegenden Viertels prägten den Entwurf. Neugierig auf das Ergebnis? Schau weiter!

>> Bekijk meer foto’s…

Industrielle Mini-Loft-Wohnung von 35m2

Diese kleine Wohnung in Budapest wurde von den Designern des ungarischen Architekturbüros MÁS epiteszek entworfen und eingerichtet. Es ist wirklich eine super kleine Wohnung mit einer Wohnfläche von nur 35m2. Sie haben das Projekt “Zero-Room-Apartment” genannt, weil es als Loft-Mini-Loft-Apartment eingerichtet ist, in dem Wohnzimmer, Schlafzimmer und Küche alle im selben offenen Raum eingerichtet sind. Die Architekten haben dies auf eine ganz besondere und harte Weise getan!

>> Bekijk meer foto’s…

Die taupefarbenen Wände in dieser Wohnung waren eine ausgezeichnete Wahl!

Die richtige Wandfarbe im Haus zu finden, kann eine große Herausforderung sein. Menschen, die keine Wahl treffen können, entscheiden sich normalerweise für eine sichere Wahl, nämlich für weiße Wände. Wenn Sie nach einer etwas wärmeren Farbe suchen, dann ist Taupe definitiv eine Überlegung wert. Taupe ist eine sehr schöne zeitgenössische Farbe, die Sie häufiger begegnen. Es sieht nicht nur sehr schön aus, sondern verleiht Ihrem Interieur auch ein attraktives und warmes Aussehen. Diese Wohnung, in der taupe Wände gewählt wurden, ist ein sehr guter Beweis dafür. Schauen Sie weiter und lassen Sie sich von dieser wunderschönen Wandfarbe inspirieren.

>> Bekijk meer foto’s…



Nutzungsbasierte online werbung