Büroplan

Büro in einer kleinen Wohnung von 40m2

Wenn Sie in einer kleinen Wohnung von 40m2 leben, scheint es unmöglich, ein separates Büro einzurichten. Dass dies tatsächlich möglich ist, beweisen die Architekten Chun-ta tsao und Kuan-huan liu. Die beiden Architekten des Architekturbüros KC Design Studio haben eine Wohnung von 40m2 in Taipei eingerichtet. Die jungen Bewohner hatten viele lebende Wünsche, wussten aber nicht was möglich ist und vor allem was in die Wohnung passt. Als Lösung haben die Architekten ein sehr kluges praktisches Layout mit einem offenen Split-Level-Charakter geschaffen. Neben einem Wohnzimmer mit offener Küche, einem Schlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank, gibt es sogar ein sehr geräumiges Home-Office. Wow!

>> Bekijk meer foto’s…

In diesem Wohnzimmer wurde ein zusätzlicher Arbeitsplatz mit einer stabilen Glaswand geschaffen

Wir sind sehr glücklich mit unserem Zuhause. Wir haben drei Schlafzimmer, ein geräumiges helles Wohnzimmer und eine sehr schöne Küche. Das einzige, was wir ein bisschen vermissen, ist ein separater Arbeitsplatz. Während der Renovierung hatten wir überlegt, einen Arbeitsplatz im Wohnzimmer zu schaffen. Vom Wohnzimmer haben wir Französisch Türen zum Balkon, wo gibt es eine Treppe, die Zugang zum Garten bietet. Wir dachten daran, diesen Balkon zu opfern und diesen Raum in das Wohnzimmer zu integrieren, um dort einen Arbeitsplatz einzurichten. Am Ende haben wir das nicht gemacht. Es mag ein bisschen vage klingen, aber es würde ein bisschen wie der Arbeitsplatz unten aussehen.

>> Bekijk meer foto’s…

Dieses Gebäude aus dem Jahr 1912 wurde in eine inspirierende Wohnung und einen Arbeitsbereich umgewandelt

Dieses Pendler-Apartment befindet sich im Zentrum von Warschau, in der Kredytowa Straße. Dieses Gebäude mit insgesamt sieben Stockwerken aus dem Jahr 1912 überstand den Zweiten Weltkrieg in relativ gutem Zustand, aber bei der Modernisierung in den 1950er Jahren änderte sich das Erscheinungsbild drastisch. Die Struktur wurde auf vier Stockwerke reduziert und die charakteristische Dekoration der Fassade wurde ebenfalls zerstört. Viele Jahre lang wurde das Gebäude als Laden benutzt, aber vor ein paar Jahren wurde es komplett in eine inspirierend schöne Wohn-Arbeitswohnung umgewandelt, die von den polnischen Designern Maciej Kurkowski und Maciej Sutuła geführt wurde.

>> Bekijk meer foto’s…



Nutzungsbasierte online werbung